HomeProjekteHoch- / GU-BauHotel Brennseehof

Hotel Brennseehof

 

 

In Feld am See wurde das Hotel Brennseehof, das Gästehaus sowie das Kinderspielhaus umgebaut. Diese drei Gebäude wurden mittels eines Verbindungsgangs zu einem Objekt zusammengeführt.

Brennseehof 1  Brennseehof 2
Die Umbauarbeiten starteten zeitgleich mit der Abreise der letzten Sommergäste. Beim Haupthaus wurden der oberste Stock zur Gänze und der komplette Eingangsbereich abgebrochen. Das Haupthaus wurde um zwei Stöcke aufgestockt sowie nördlich wurde über der Betriebsküche eine Ballspielhalle errichtet. Weiters wurde südlich der Speisesaal und ein viergeschossiger Zubau mit Rezeption, Kinderspielbereich, Zimmer und Lift errichtet.
Das Gästehaus wurde ebenfalls aufgestockt und um einen dreigeschossigen Zubau erweitert. Im bestehenden Kinderspielhaus wurden kleinere Sanierungsarbeiten durchgeführt. Diese drei Gebäude wurden mit einem Verbindungsgang zu einer Einheit verbunden.
Die Komplexität dieser Baustelle lag in der sehr kurzen Bauzeit, der Geometrie der
Bauwerke, den beengten Platzverhältnissen, dem Schutz des Bestandes und der Neuerrichtung eines Trafos sowie der Umlegung eines 20 KV Starkstromkabels während der Arbeiten. Auch das Wetter, der Regen und vor allem die Kälte, erschwerten die Leistungserbringung.
Die Leistungen konnten dennoch zeitgereicht und zur Zufriedenheit der Familie Palle abgeschlossen werden.

 

Zum Seitenanfang