HomeProjekteBahnbauBetriebsbhf.Muenchen

Betriebsbahnhof München

 Neben der Allianz Arena in Fröttmaning entsteht in den nächsten zwei Jahren ein neuer Werkstatt–Komplex für U-Bahn Gliederzüge. Die Stadtwerke München (SWM) bauen auf dem Gelände der dortigen technischen Basis der U-Bahn eine zusätzliche Halle für die Wartung, Inspektion und Reparatur von C-Zügen.

PROJEKTDATEN

Abtrag Gleise auf Holzschwellen: 520 m Gleis
Künettenaushub und Entsorgen Abraum: 4.200 m³
Neuverlegung von Gleisen auf Holzschwellen: 1.220 m Gleis
Verlegen Gleistragplatten im Hallenvorbereich: 75 m Gleis
Abtrag und Neuverlegung von Weichen der Form 190 – 1:9:9 Stück
Montage Stromschienenböcke sowie Stromschienen: 1.200 m
Verlegen von Schienen im Werkstättenbereich – aufgeständert: 800 m

Betriebsbahnhof Muenchen

Die neue Halle ist rund 160 m lang, 30 m breit und verfügt über drei Gleise mit Wartungsgruben, um die Züge von unten bearbeiten zu können.

 

Zum Seitenanfang